Zum Inhalt springen

Willkommen im LaVojo24 Blog

Informationen und Hilfe bei Trennung und Partnerschaftsproblemen. Nützliches bei Deinem Neustart!

Ratschläge, um Trennungsschmerzen zu überwinden

 

Eine Trennung ist für viele eine sehr schwere und einschneidende Zeit, woran man lange zu kämpfen hat.

Die “heile” Welt bricht zusammen und man kann sich nur schwer vorstellen, dass es auch mal wieder bessere Zeiten geben wird.

Getrennt zu sein und auf einmal wieder auf sich alleine gestellt, scheint für viele nicht akzeptabel zu sein. Gerade wenn die Trennung unerwartet und nach langjähriger Beziehung bzw. Ehe eintritt.

Somit bleibt bei vielen psychische Belastung nicht aus. Auch Suizidgedanken können oft ins Leben treten.

Wir haben einige Ratschläge für Euch zusammengestellt, um die anfängliche Trennungsphase zu überstehen.

·         Nehmt euch Zeit! Jeder wird und muss es akzeptieren, dass ihr Zeit braucht, um so einen schwierigen Schritt verarbeiten zu können. Euer Herz und die Seele müssen sich wieder erholen. Gönnt euch also auch eine Auszeit und nehmt euch nicht zu viele wichtige Dinge vor. Vielleicht entspannt ihr mit einer guten Freundin/Freund bei einem  Wellnesswochenende oder verbringt die Zeit mit eurer restlichen Familie.

·         Vermeidet den Kontakt zu eurem Ex-Partner! Auch wenn es schwer fällt, ist dies ein ganz entscheidender Punkt, um sich selbst zu regenerieren.

·         Aus Liebeskummer kann oft auch Hass und Wut werden. Um diese Reaktionen im Griff zu haben, schreibt euch eure Gedanken und Sorgen einfach von der Seele. Probiert es auch, manchmal wirkt dies wahre Wunder.

·         Kinder dürfen unter der Trennung nicht leiden! Ein entscheidender Punkt ist es, die Kinder aus der Trennung rauszuhalten. Natürlich sollt ihr sachlich mit euren Kindern über die Trennung reden, aber versucht nicht, eure Kinder gegen den Ex-Partner auszuspielen, um selbst besser dazustehen. Somit haben es die Kinder noch schwerer mit dem Verlust klarzukommen.

·         Bewahrt euch euer Selbstwertgefühl! In einer Trennung passiert es schnell, dass man an Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein verliert.

·         Stürzt Euch nicht sofort in eine neue Liebe! Vielleicht mag eine Affäre oder eine neue Liebe im ersten Moment etwas Ablenkung schaffen, allerdings wirkt sowas eher für kurze Dauer. Erst einmal musst du wieder selbst mit dir und der Trennung klar kommen, erst dann kannst du dich auf etwas Neues einlassen.

Bei all diesen Dingen und in schweren Zeiten wird dich LaVojo24 unterstützen und dir zur Seite stehen.

Verliere nicht den Mut und kämpfe für dein Glück.

5 Tipps gegen Liebeskummer und wie Du endlich wieder glücklich sein kannst

 

Suche dir ein neues Hobby

Es ist wichtig, dass du dir ein Hobby nur für dich alleine suchst. Egal ob ein Nähkurs oder eine Sportart, in der du dich komplett auspowern kannst. Die Hauptsache ist, dass du wieder zu dir findest. Du sollst dich wieder wohl fühlen und etwas nur für dich machen. Du brauchst keine Rücksicht auf einen Partner nehmen, sondern einfach das tun, worauf du Lust hast. Probiere doch mal etwas ganz neues aus, etwas worauf du niemals gekommen wärst oder dir auch vielleicht nicht zugetraut hättest. Tu es einfach ganz unvoreingenommen und du wirst dich wundern, wie gut es dir damit gehen wird.


Zeit mit Freunden verbringen und neue Leute kennenlernen

Redet miteinander, tauscht euch auch, das ist das allerwichtigste. Sie helfen dir dich abzulenken, auf andere Gedanken zu bringen und einfach mal wieder lachen zu können, ohne an den Ex zu denken. Allerdings gibt es auch diese Freunde, die das Thema Liebeskummer und Schmerz durch die Trennung nicht nachvollziehen können. Entweder weil sie solch eine Phase im Leben noch nie durchlebt haben oder weil sie einfach von diesen Themen genervt sind. Dann ist es wichtig, neue Leute kennenzulernen. Der Austausch mit Fremden, die die gleichen Situationen durchleben, hilft einem enorm weiter. Sie können dir auf einer ganz anderen Ebene begegnen und dir so helfen, sich selbst besser zu reflektieren. Also lauf mit offenen Augen durch die Welt, sei nicht scheu und lerne neue Leute kennen. 

Ratgeber lesen            

Hört sich erst einmal sehr altmodisch an, aber glaubt uns, es hilft ungemein! Es ist wichtig sich mit dem Thema Kummer und Schmerz auseinander zu setzen, damit man daraus lernen kann und auch wichtige Schlüsse ziehen kann. Vielleicht mag es bei vielen nicht funktionieren, aber wir geben euch zu dem Thema einen Rat mit auf den Weg, lasst euch drauf ein und versucht es. Es gibt unheimlich viele Bücher zu den verschiedensten Themen. Bald findet ihr auf LaVojo24 unsere persönlichen Favoriten. 
 

Veränderungen

Jeder kennt es, nach einer Trennung möchte man am liebsten eine Komplettveränderung vornehmen. Scheu dich nicht, wenn du diesen Drang spürst, dann tu es. Egal ob eine neue Frisur, eine komplett neue Ausstattung des Kleiderschrankes oder doch ein Tattoo? Experimentiere einfach. Oft hilft es auch auszuziehen, alleine in der gemeinsamen Wohnung zu wohnen ist meist nicht förderlich für die Verarbeitung der Trennung. Was hältst du von einer neuen Stadt? Neuen Job? Neue Freunde! Trau dich was, denn du ganz alleine sollst wieder glücklich sein.
 

Verwöhne dich            

Du und deine Gesundheit seid das wertvollste Gut. Gönn dir eine Massage, einen Besuch beim Kosmetiker, melde dich im Fitnessstudio an und genieß die Zeit. Ebenso kann Liebeskummer ein guter Vorwand für eine ausgiebige Shopping-Tour sein. Denk dran, du bist das Wichtigste. Du darfst dich niemals hinten anstellen. Lass einfach mal die Seele baumeln und schon bald wirst du merken, eswird dir besser gehen.

 

Hast Du auch Tips zum Thema Liebeskummer?
Schreibe uns Deine Erfahrungen und wir veröffentlichen diese gerne hier.

infolavojo24de

 

 

5_Tipps_gegen_Liebeskummer.png